Yoga Reisen

Yoga Reisen im Ausland und in Deutschland

Reisen und Arbeiten zu verbinden habe ich immer schon geliebt, es gibt für mich kaum eine bessere Kombination.

Das Sprungbrett dafür war 2013 ein Aschram und Seminarhaus im Allgäu. Meine erste
´Arbeits-Reise´ verschlug mich also nach Süddeutschland. Dort verbrachte ich ein ganzes Jahr. Neben der vielfältigen Mitarbeit im Hause, begleitete mich in dieser Zeit meine Yogalehrerausbildung.

Es entstand dort ein grundlegender Paradigmenwechsel und auch das Bewandern der Hügel-und Berglandschaften begann ich plötzlich zu mögen! In dieser persönlichen und bereichernden Auszeit, durfte ich unter anderem verschiedene Yogaseminare begleiten. So kam ich viel mit Menschen, darunter auch Kindern in Kontakt. Ich erlebte, wie gut es mir tat, und was für eine positive Resonanz ich von den Teilnehmern erhielt.

Immer wieder begegneten mir neue interessante Menschen, die sich einließen auf den Kontakt zu sich selbst und das Teilen mit anderen in der Gruppe. Diese Erfahrung erlebe ich bis Heute! Noch bevor ich wieder nach Düsseldorf zurückkehrte, keimte in mir der Wunsch auf, selber Gruppen anzuleiten.

Nach einigen Kinderyoga-Seminaren an der Nordsee, im Allgäu und im Thüringer Wald folgten bald Yogaretreats, Wochenenden und Wochen für Erwachsene, in der Eifel, auf Spiekeroog und auf der wunderschönen Isola d´Ischia in Italien.

Ich bin gespannt, was das Leben in Zukunft für mich bereithält und in welche Orte und Länder es mich noch hinführen wird. Ich bin jetzt schon sehr dankbar für diese großen Geschenke.

In meinen Yogakursen begleite ich Dich voller Aufmerksamkeit auf Deine Bedürfnisse achtend. Ich lade Dich ein, auch Dir selbst immer mit besonderem Respekt und Selbstliebe zu begegnen.